GEW NRW - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

GEW Kreisverband Lippe

Herzlich Willkommen!

Die GEW Lippe gehört zu den 87 Untergliederungen des Landesverbandes der GEW NRW und ist mit über 900 Mitgliedern die zweitgrößte Untergliederung in OWL. Die GEW als Bildungsgewerkschaft umfasst alle Fachbereiche  des Bildungssystems und vertritt ihre  Beschäftigten in  tariflichen, arbeitsrechtlichen und bildungspolitischen Belangen. 


Vorstand GEW Lippe

vlnr. oben: Gerlinde Wasserbauer-Cruel, Stefan Osterhage-Klingler, Nadja Lüttmann, Sabine Blanke, unten: Klaus Kessler, Susanne Huppke, Peter Ueding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
fröhlich und kämpferisch haben  Grundschullehrer*innen aus ganz OWL vor der Bezirksregierung für faire Besoldung demonstriert. 
Sie wurden unterstützt von Mitgliedern anderer Fachgruppen wie Real-, Haupt- und Gesamtschule, deren Interessen auch vertreten wurden:
A 13 bzw. EG 13 für alle Schulformen! Unter den knapp 100 Teilnehmer*innen waren die Männer, wie es ihrem Anteil an den Lehrenden entspricht 
in der Minderzahl, auch wenn die LZ heute (24.11.) von Lehrern schreibt, die Gerechtigkeit beim Lohn einfordern.
Die GEW fordert faire und gleiche Bezahlung für alle Lehrämter und alle Geschlechter.
Dazu passt, dass die GEW NRW in ihren Veröffentlichungen nun den Genderstar verwendet.
Wir Lipper*innen machen dabei mit, mit Lehrer*innen meinen wir Männer, Frauen und auch Trans- und Intersexuelle.


Die Fachgruppe Grundschule der GEW NRW ruft alle Kolleg*innen zur Teilnahme an einer der Aktionen vor den Bezirksregierungen auf.

Detmold: Mittwoch, 23.11.16 ab 15 Uhr
vor der Bezirksregierung, Leopoldstraße 15 


INFO

GEW nimmt Stellung

Wie viel Privatschulen verträgt die lippische Schullandschaft?
Zur Diskussion um die Gründung eines privaten Schulzentrums in Lage


Presseerklärung

Bielefelder Resolution

v.l.n.r. Doro Schäfer, Stephan Osterhage-Klingler, Sigrid Beer, Sabine Unger, Johannes Dresemann

Übergabe der Bielefelder Resolution zur Inklusion an
die Landtagsabgeordnete der Grünen und Sprecherin 
des Schulausschusses Sigrid Beer

Resolution

Resolution Menschenwürde

Die Jahreshauptversammlung der GEW Lippe am 7. April 2016 beschließt folgende Resolution.

 

 

Jahreshauptversammlung 2016

Internetkommunikation mit LOGINEO NRW

Die GEW Lippe begrüßt es, dass das Land NRW mit der Plattform LOGINEO einen gesicherten Datentransfer an Schulen bereitstellen will, kritisiert jedoch die äußerst dürftige technische Ausstattung der Schulen. 


mehr

Pressemitteilung

Veranstaltung mit Joyce Abrebele am 3.12.2015

Tarifbeschäftigte informieren sich bei der Referentin für Tarifpolitik der GEW NRW, Joyce Abebrese,
über Konsequenzen des Tarifabschlusses zur Eingruppierung zwischen dbb und Arbeitgebern

Eine Kurzzusammenfassung von Peter Ueding:

Das Urteil der GEW-Lippe ist eindeutig: Selten war ein Tarif-Abschluss eine solche Katastrophe wie der, den der deutsche Beamtenbund (dbb) ohne Rücksprache mit der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) für die angestellten Lehrerinnen und Lehrer abgeschlossen hat, es gibt kaum Verbesserungen aber viele Verschlechterungen.

„Der dbb ist einfach zu schwach um mehr durchzusetzen.“, so beschrieb Joyce Abebrese, Referentin für Tarifpolitik bei der GEW NRW, das Ergebnis. „Das Ziel, Angestellte und Beamte bei gleicher Arbeit auch gleich zu bezahlen ist entfernter denn je.“

Aus diesem Grund hat die (größere) GEW auch nicht unterschrieben.

Die Lehrerinnen und Lehrer, die auf Einladung der GEW-Lippe an der Veranstaltung teilnahmen, brachten ihre Enttäuschung deutlich zum Ausdruck:

Der dbb habe wenig Streikwillen, aber es sei schon verwunderlich, wie sich diese Arbeitnehmerorganisation von den Verhandlungsführern der Ministerien habe instrumentalisieren lassen und der GEW in den Rücken gefallen sei.

Joyce Abebrese: „Der Kampf um eine gerechte Bezahlung der angestellten Lehrkräfte geht weiter.“ 


Tarifabschluss 2015

Rechte und Möglichkeiten von GEW- Mitgliedern und Unorganisierten

mit Joyce Abebrese, Referentin für Tarifpolitik der GEW NRW

Donnerstag, den 3. Dezember von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr


in der Christian Morgenstern Schule

Anne Frank Straße 4; 32756 Detmold

Wir versüßen das schwierige Thema mit Kaffee und Kuchen, daher bitten wir um Anmeldung bis zum 1. Dez. bei s.huppke[at]gew-lip.de 

Einladung

Jahreshauptversammlung 2015

v.l.n.r. Nadja Lüttmann, Gerlinde Wasserbauer-Cruel, Friedrich Wehrbein, Hans Seidel, Susanne Huppke, Erika Quentmeier

Pressebericht

mehr Bilder

Neue Satzung des Kreisverbandes Lippe

Neues Mehrarbeitsinfo

Download

Sparrunde für Beamte


Übertragung des Tarifergebnisses auf Beamte:

Nullrunden für den höheren Dienst; Übertragung

nur bis A 10 



mehr

Neue ADO

Den Text des Gesetzes finden Sie hier zum Download.

GEW - Mitglieder können sich hier kostenlos eine kommentierte Broschüre bestellen.
Bitte die Mitgliedsnummer bereithalten.

Barmbrede 8
32689 Kalletal
Tel.: 05264 - 7851

Email:
s.huppke[at]gew-lip.de

Mitglied werden - Mitmachen

zur Online - Anmeldung


Mitgliedsantrag

Unterschriftenliste

Belastung an Grundschulen senken –
KollegInnen gerecht bezahlen 

Übergabe der Listen an den Landtagsabgeordneten
Dr. Dennis Maelzer
mehr

Medikamentengabe

INFO

Datenschutz bei Schließanlagen

INFO

Neues Gerichtsurteil für teilzeitbeschäftigte Lehrkräfte

INFO

Weihnachtsgeld 2015

Musterschreiben

Einsatz an mehreren Schulen

neue Infos zu Fahrkosten !

SCHULSPORTERLASS

INFO Sportunterricht

Weitere Infos sind hier.

Bilder vom Streik

Bilder JHV 2015